Aktuell

KGL Gewerbekammer

KGL Gewerbekammer

Luzerner Gewerbekammer fasst Parole

KGL fasst Nein-Parole zur Zersiedlungsinitiative

Die Luzerner Gewerbekammer, das wirtschaftspolitische Organ des KGL, tagte am Mittwochabend im Gemeindesaal Meggen. Dabei fassten die 83 anwesenden Delegierten die Parole für die Abstimmungsvorlage vom 10. Februar. Zur Zersiedlungsinitiative, der einzigen Vorlage, referierten Michael Töngi (Nationalrat Grüne) und Andrea Gmür (Nationalrätin CVP).
Michael Töngi zeigte die negativen Folgen der fortschreitenden Zersiedelung in der Schweiz auf. Er mahnte die Delegierten, dass die Zersiedelung eine der Hauptsorgen der Schweizer Bevölkerung sei. Andrea Gmür sieht die grundsätzlichen Forderungen nach massvollem Umgang mit dem revidierten Raumplanungsgesetz bereits abgedeckt. Deshalb sei die Zersiedlungsinitiative überflüssig. Zudem drohe bei Annahme der Initiative ein Preisanstieg bei Wohn- und Gewerbeflächen. Die Argumente der CVP-Nationalrätin überzeugten die Delegierten. Die Zersiedlungsinitiative wurde mit 82 Nein-Stimmen zu 1 Ja-Stimme abgelehnt.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

19.04.2019

JA zur AHV-Steuervorlage am 19. Mai 2019

Luzern sagt JA zur "AHV-Steuervorlage" Am 19. Mai 2019 entscheiden wir über das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF). Das ausgewogene Gesamtpaket bringt uns bei der Altersvorsorge und der Firmenbesteuerung endlich einen Schritt vorwärts und hilft uns Luzernerinnen und Luzernern, die Vorteile der Steuerstrategie besser zu nutzen.

Mehr erfahren
01.04.2019

Mit dem Resultat der Wahlen konnten wir 2 unserer Ziele erreichen

Fabian Peter als Regierungsrat im ersten Wahlgang gewählt. Die FDP ist im Kanton Luzern die 2 stärkste Partei In Emmen sind wir zur stärksten Partei geworden.

Mehr erfahren
28.03.2019

Unbedingt wählen gehen. Bis am 31 März 2019 ist noch Zeit.

In Emmen hat erst jede 5 stimmberechtigte Person ihr Wahlcouvert abgegeben. Die momentane Stimmbeteiligung liegt erst bei 20% in Emmen. Wählen heisst auch mitbestimmen. Nutze deine Chance zur Mitbestimmung Fabian Peter in den Regierungsrat und mich 2x auf die Kantonsratsliste. DANKE

Mehr erfahren